Nagold und Freudenstadt für Regionalhalt in S-Vaihingen

In einem Artikel im Schwarzwälder Boten vom 06.12. wird ein Regionalbahnhalt in S-Vaihingen als Teil einer Lösung zur Verbesserung bei der Gäubahn skizziert.

Die Lösung könnte so aussehen: Eine „Ringbahn Nordschwarzwald“ könne ab Nagold mit allen Halten über Hochdorf, Eutingen bis Herrenberg fahren, dann weiter als Regionalbahn nach Stuttgart-Vaihingen und bis Feuerbach als S-Bahn. Von dort als Regionalbahn nach Weil der Stadt und als Ringbahn über Calw zurück nach Nagold. Hier wäre eine stündliche Taktung möglich und die Anbindung würde Freudenstadt keine Probleme bereiten, so Grosse.


http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.freudenstadt-stadt-will-anschluss-nicht-verlieren.2240f7d4-4506-44a3-ab39-214b89d9296d.html

Veröffentlicht unter Allgemein